Freitag, 16. Dezember 2005

Ko Lipe

Schon mal viel Spass beim suchen im Atlas. Ein kleiner Tipp....wir sind inzwischen in Thailand auf einer Insel knapp hinter der Grenze und haben hier unser persoenliches Paradis gefunden. Wunderschoene Straende und ein sehr ueberschaubarer Kreis an Touristen.
Gestern hat leider das Wetter umgeschlagen als wir auf einem Tauch- bzw Schnorcheltrip waren und wir waren recht froh als uns unsere Nusschaale doch noch heil an unseren Strand zurueck gebracht hat.
Fast haetten wir noch einen Umweg ueber Bangkok eingelegt nachdem die Caro ihren Pass vergessen hatte, aber nun fahren wir doch in 2 Tagen zurueck nach Langkawi und nehmen von dort den Flieger nach Singapur.
So die Caro hat den Text gerade verbessert....jetzt kann ich ihn dann ja abschicken.

Sonntag, 11. Dezember 2005

Langkawi

Im Moment sitze ich hier neben Uli im teuersten Internetcafe Malaysias. Bis jetzt haben wir etwas gemischte Gefuehle. Hier ist es ziemlich touristisch und die Preise sind um einiges hoeher als bisher. Zum zweiten hatten wir das Glueck genau zur alle zwei Jahre stattfindenden Flugshow hier angekommen zu sein, mit dem Resultat dass wirklich alle Zimmer belegt sind (und einem Gehoerschaden durch die ganzen Kampfjets).
Wir haben gerade nur so eine Sandinenbuechsen Uebergangsloesung und suchen noch weiter. Vielleicht fahren wir auch noch nach Thailand auf eine Insel die von hier aus schon zu sehen ist, fuer die man aber nochmal ans Festland zurueck muesste....jedenfalls so lange bis sich das hier etwas geleert hat.
Heute haben wir zwei Mopeds gemietet und sind um die halbe Insel gefahren. Dort haben wir einige traumhafte Orte gesehen, wie den riesigen Wasserfall unter dem man baden konnte und von einem Becken ins naechste rutschen (jedenfalls solange es der Hintern mitgemacht hat).
Solange wir weiter die Angriffe der Affen ueberleben werde ich mich vielleicht noch einmal vor Singapur melden.

Donnerstag, 8. Dezember 2005

Penang

Im Moment sitze ich hier neben Gruen und Caro im schimmligsten Internetcafe Malaysias. Gestern sind wir mit dem Bus aus den Cameron Highlands auf der Insel Penang angekommen.
Georgetown, die groesste Stadt auf Penang, war eine wichtige Kolonie der Briten und ist hauptsaechlich bei Touristen bekannt da hier seit Ewigkeiten die Zeit stehengeblieben ist. Chinatown und Little India sind hier um einiges echter als z.B. in Singapur.
Waehrend wir heute 2 vom Touristenbuero vorgeschlagene Stadtrouten abgewandert sind, werden wir Morgen und Uebermorgen den Rest der Insel begutachten.
Inzwischen haben wir auch ein schoenes Gaestehaus in Chinatown gefunden. Als wir gestern Nacht angekommen sind haben wir in einem "Hotel" ein "Zimmer" bezogen, in dem wir es vorgezogen haben auf dem Boden zu schlafen als vom "Stockbett" erschlagen zu werden. Das gemeinschaftliche "Bad" fand auch locker den Weg in unsere Top 10 der ekligsten Toiletten Asiens. Trotzdem war jemand unserer Gruppe todesmutig genug die "Dusche" auszuprobieren.
Aber wie schon gesagt....inzwischen haben wir was nettes gefunden.

Montag, 5. Dezember 2005

Cameron Highlands

Im Moment sitze ich hier neben Uli und Caro im langsamsten Internetcafe Malaysias. Gestern Nacht sind wir hier in den Bergen Malaysias angekommen und der Temperatursturz auf ca. 10 Grad Nachts macht uns noch ein wenig zu schaffen.
Heute haben wir eine der 20 Dschungelwanderungen gemacht. Da bei 18 der 20 Wanderungen stand, dass man sich leicht fuer einige Tage verlaufen kann, haben wir mal eher den Anfaengerpfad (sagt die Deutschlehrerin Caro) gewaehlt.
Ist sehr Gruen hier. Der Ertrag einer grossen Teeplantage deckt den Bedarf halb Malaysias. Fuer morgen haben wir eine Tour gebucht die uns auf ueber 2000 Meter auf den Berg bringt und zur Besichtigung einer Teefabrik. Hoffentich haben wir gutes Wetter denn im Moment regnet es leider.
Die ersten Tage auf Pulau Pangkor waren sehr entspannt und wir haben hauptsaechlich faul rumgelegen bis auf eine Fahrradtour-Ausnahme.
Bilder gibt es leider keine im Moment...

Sonntag, 27. November 2005

Auf dem Land

Nächste Woche wird es ernst. Montag, Dienstag und Mittwoch Klausur. Danach geht es gleich noch mit dem Mitternachtsbus in den Urlaub. Am Montag kommen hier Uli und Grün in Singapur an, die mich dann noch 2 Tage vom Lernen abhalten können.
Unsere geplante Reiseroute durch Malaysia lautet im Moment Pulau Pangkor -> Cameron Highlands -> Taman Negara -> Pulau Penang -> Pulau Langkawi.



Ist schon komisch, dass das mit Singapur jetzt schon wieder rum ist. Noch komischer ist, dass es in Deutschland Schneechaos gibt. Ok, hier in den Malls stehen inzwischen auch schon Weihnachtsbäume und Schneemänner, aber das Gehirn ignoriert solche Boten geschickt wenn es weiterhin 25-30 Grad hat.
Als Lernpausen waren wir die letzte Woche 'auf dem Land'. Wenn man ganz in den Norden oder Osten von Singapur fährt fehlt eigentlich nur noch das Kuhbimmeln, denn dort ist es echt ziemlich ruhig.



Als erstes waren wir im Wetlands Reservoir, in dem man Vögel und andere Tiere beobachten kann. Besonders der Holzweg durch den Mangrovenwald war echt spannend, denn da hat es ständig irgendwo komische Geräusche und Viecher gegeben.
Gestern waren wir dann noch auf Pulau (=Insel) Ubin. Naherholungsgebiet und wie es scheint Wandertagsziel Nummer Eins in Singapur. Dort kann man Fahrräder ausleihen und quer über die Insel fahren.



Bester Satz war als ein Schlammloch den Weg versperrte 'Augen zu und durch'. Es existiert Gott sei Dank kein Foto in dem ich mit meinem Fahrrad zur Hälfte in dem Loch versinke.
Mit solchen angenehmen Pausen fällt es ein wenig leichter zu lernen,
wobei ich wohl niemals das Lernpensum des durchschnittlichen Singapurstudentens erreichen werde der jeden Tag in den rund-um-die-Uhr geöffneten Bibliotheken hockt.
Der nächste Eintrag kommt höchstwahrscheinlich von irgendwo on the road.

Basti in Singapur

Studiensemester an der NUS

Aktuelle Einträge

Ko Lipe
Schon mal viel Spass beim suchen im Atlas. Ein kleiner...
Der__Basti - 16. Dez, 11:21
Langkawi
Im Moment sitze ich hier neben Uli im teuersten Internetcafe...
Der__Basti - 11. Dez, 20:01
Penang
Im Moment sitze ich hier neben Gruen und Caro im schimmligsten...
Der__Basti - 8. Dez, 19:58
Cameron Highlands
Im Moment sitze ich hier neben Uli und Caro im langsamsten...
Der__Basti - 5. Dez, 19:03
Auf dem Land
Nächste Woche wird es ernst. Montag, Dienstag...
Der__Basti - 27. Nov, 10:56

sponsored by Casio

butterfly

Kontakt:

Sebastian Dommel
No.8, Dover Rise
#14-07, Heritage View Condo
138679 Singapore

Tel: +65 97785537
ICQ: 57079318
Skype: unsane137

Suche

 

Status

Online seit 4471 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Dez, 11:21

Profil
Abmelden
Weblog abonnieren